Sommer 2018 (Teil 1)

 

Der Sommer 2018 war für die Firma Gerlach 3D-Druck sehr erfolgreich! Durch viele neue Kontakte und Möglichkeiten konnten verschiedenste Veranstaltungen besucht und Projekte bearbeitet werden. In diesem ersten Teil möchte ich kurz die besuchte Veranstaltung und den Artikel in der Tageszeitung ansprechen.

 

Am 12. Juni wurde uns die Möglichkeit gegeben auf dem 10. Unternehmerabend der Gemeinde Westoverledingen einen Vortrag, vor rund 100 Personen, zum Thema 3D-Druck und den Möglichkeiten der Anwendung, speziell für die Unternehmen in der Gemeinde, zu halten. Neben weiteren interessanten Themen, wie zum Beispiel der Firmenvorstellung von Windmann Pharma durch Herrn Dr. Wolfgang Windmann, welche pharmazeutische Produkte in Kleinserien herstellt, wurde auf dem Unternehmerabend der bisherige Werdegang und die geplanten Vorhaben der Gemeinde thematisiert. Hiermit möchte ich noch einmal Herrn Manfred Bleeker von der Wirtschaftsförderung Westoverledingen danken, der die Teilnahme an dem Unternehmerabend möglich gemacht hat!

 

Von links: Pascal Gerlach, Gemeindebrandmeister Heino Veenekamp, Bürgermeister Theo Douwes, Apotheker Dr. Wolfgang Windmann, Schulleiter Rainer Bruns, Emsachse-Jobcoach Fabian Rode und Wirtschaftsförderer Manfred Bleeker
Von links: Pascal Gerlach, Gemeindebrandmeister Heino Veenekamp, Bürgermeister Theo Douwes, Apotheker Dr. Wolfgang Windmann, Schulleiter Rainer Bruns, Emsachse-Jobcoach Fabian Rode und Wirtschaftsförderer Manfred Bleeker

Nach der tollen Resonanz auf den Vortrag, besuchte uns zwei Wochen später Henrik Zein vom General Anzeiger. Dieser schaute sich die Technik im Hause genau an und stellte interessante Fragen, sodass nur einen Tag später ein sehr ausführlicher und informativer Artikel in der Tageszeitung General Anzeiger erschien. Der Artikel ist unter diesem Link erreichbar. Auch in diesem Sinne einen herzlichen Dank an Henrik Zein für diese Möglichkeit!

 

Durch diese Veranstaltungen konnten viele neue Projekte, von der Kleinserienproduktion von Kunststoffbauteilen für mittelständische Unternehmen, bis Ersatzteile für defekte Geräte von Privatpersonen realisiert und erfolgreich abgeschlossen werden. Hiermit ein herzliches Dankeschön an alle Kunden für das entgegengebrachte Vertrauen und die erfolgreich abgeschlossenen Projekte!