Sommer 2018 (Teil 2)

Das ganze Jahr 2018 war für die Firma Gerlach 3D-Druck sehr erfolgreich! Durch viele neue Kontakte und Möglichkeiten konnten verschiedenste Veranstaltungen besucht und Projekte bearbeitet werden. In diesem zweiten Teil möchte ich kurz den Vortrag beim Rotary Club Overledingerland, die Digitale Woche 2018 und den Adventskalender zugunsten der Nyeri Kinderhilfe e.V. ansprechen.

Der Vortrag beim Rotary Club Overledingerland kam durch Herrn Rainer Bruns zustande, der als Schulleiter des Schulzentrums Collhusen und ehem. Vorstand des Rotary Clubs, viele Projekte gemeinnützige Projekte begleitet. Da unter den Rotarys ebenfalls viele Unternehmer vertreten sind, konnte eine tolle und aufschlussreiche Diskussion, rund um das Thema zukunftsorientierte Fertigungsverfahren, gehalten werden. Dabei waren neben der eigentlichen Fertigung auch die rechtlichen Gesichtspunkte, im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung und -weiterleitung, Thema. Nach der Veranstaltung wurde ich eingeladen bei der Weihnachtskalenderaktion zu Gunsten der Nyeri Kinderhilfe e.V mitzumachen. Bei der Aktion wurden Weihnachtskalender mit Preisen von Unternehmen der Region verkauft. Der Erlös ging zu 100% an die Nyeri Kinderhilfe. Eine tolle Aktion, der ich mich angeschlossen habe, um den Kindern in Kenia zu helfen. Vielen Dank an den Rotary Club Overledingerland für diese Möglichkeit! 

Logo der digitalen Woche Leer
Logo der digitalen Woche Leer

Vom 17. bis zum 22. September kam es dann zur „1. Digitalen Woche“ des Landkreises Leer, um in einer lockeren Form über das zurzeit schwebende Thema Digitalisierung aufzuklären, einen Überblick zu verschaffen und den gesellschaftlichen Umbruch erlebbar zu machen. Als einziges Unternehmen im Raum Ostfriesland, welches die additive Fertigung anbietet, nahmen wir an dem Erlebnistag am 22. September teil und stellten Projekte und Möglichkeiten, rund um das Thema Additive Fertigung, aus. Dabei hatten wir einen kleinen 3D-Drucker, welcher an dem Tag kleine Boote für die Besucher herstellte. Hier noch ein Link zum Video. Insgesamt war die „Digitale Woche 2018“ ein voller Erfolg und wir freuen uns, bei der nächsten Ausgabe 2019 dabei zu sein.